http://www.breitenbach.ch/de/bildungundsoziales/soziales/
26.02.2020 14:39:55


Sozialhilfe- und Vormundschaftswesen


Wir können uns alle glücklich schätzen, in einem sogenannten Wohlfahrtsstaat mit einem gut ausgebautem Gesundheits- und Sozialwesen leben zu dürfen. Es darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es auch bei uns Notsituationen gibt, wo Hilfe in der unterschiedlichsten Form notwendig ist oder wird.

Den Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Breitenbach stehen vielfältige soziale Angebote zur Verfügung. Sie stellen einen wichtigen Beitrag für die Einwohner dar und leisten deren soziale Sicherung, um das Wohlbefinden nach Kräften zu fördern, dort, wo es nötig ist.

Jeder Mensch kann in eine schwierige Lebenssituation geraten und plötzlich auf Hilfe von aussen angewiesen sein. Die Qualität einer Gesellschaft kann man u.a. auch daran erkennen, wie sie mit Beeinträchtigungen von einzelnen Menschen oder Gruppen umgeht.

Das menschliche Leben ist von vielen Faktoren geprägt. So ist auch bestimmt den meisten Menschen bewusst, dass die Gesundheit das höchste menschliche Gut ist. Zusammenfassend heisst das, dass es eben alles betrifft, was den Menschen ausmacht wie Körper, Seele und Geist und eben auch das gesellschaftliche und soziale Umfeld.

Nie darf man vergessen, dass hinter allen Menschen, die Hilfe suchen, immer eine Geschichte steht. Dieser Rucksack ist bei jedem Menschen anders gefüllt, immer, mit den eigenen erlebten Erfahrungen. Selber weiss man nie, ob man nicht auch in solch eine Situation gerät und es ist wirklich sehr wichtig, diesen Menschen mit Verständnis und Engagement zu begegnen, damit sie schwierige Situationen bewältigen können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Sozialen Dienste Thierstein, Passwangstrasse 33, 4226 Breitenbach, 061 785 90 00.

Unter „Soziales“ finden Sie auch weitere diverse Organisationen, welche Hilfestellungen bieten können.