Willkommen auf der Website der Gemeinde Breitenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Breitenbach
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Erdburg in den Moosgräben

1200

In der Zeit des 12. Jahrhunderts, also noch vor der Gründung der Eidgenossenschaft, wird die Erdburg in den Moosgräben datiert. Auf Initiative von Leo Marti wurde unter der Leitung von Schweizer aus Olten, 1954 eine Sondiergraben angelegt. Schon bald war man sich im klaren, dass es sich um eine sogenannte Erdburg handeln musste. Die Burg mass im Keller 5 x 5 m - sie war mit Brettern ausgekleidet und fiel einem Brand zum Opfer. Am Boden fand man zerbrochene Töpfe, die infolge des Brandes Deformationen aufwiesen. Es wurden auch Gerste und Roggenkörner gefunden.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF